S.C.A.R.E. Game Infos
exga.de - Spieleportal, Cheats, Gaming
» eXtreme-Gaming.de » Spiele Datenbank » Action

»

S.C.A.R.E.
Cheats
Cheats zu S.C.A.R.E.:
  
 
Community zu dem Spiel
0 Mitglieder wollen dieses Spiel haben.
0 Mitglieder besitzen es bereits.
 
Infos zu S.C.A.R.E.:
Spiel:S.C.A.R.E. (SCARE)
Genre:Action
Publisher:Rondomedia
Release:17. August 2007
Altersempfehlung (USK):Empfohlen ab 16 Jahren
PEGI Wertung:Nicht gewertet
ESRB Wertung:RP/Unbekannt - Wertung unbekannt oder noch nicht verfügbar
Autor:de User Durahl
Systeme:
  • PC-Windows
  • Bewertung:
    (1 Stimme, 100%)
    Bewertung Aktuell (Letze 30 Tage):
     (0.7 %)
    eXga Gamerank: 471
    Bewerten:
    -+
    12345678910

    Screenshots
    Es gibt noch keine Screenshots zu S.C.A.R.E. in unserer Datenbank.
     
    Mehr Aktionen
     
    Beschreibung

    Das Leben nach dem Tode….


    Gemeinhin bewegt es die Gemüter, was wohl nach dem Tode passieren wird – und mancher fragt sich, ob überhaupt etwas geschehen wird nach seinem Ableben. „S.C.A.R.E.“ ist da bereits einen Schritt weiter, denn hier ist der Held der Geschichte kürzlich verstorben und taucht in eine fantastische und einzigartige Welt jenseits des Todes ein.


    ist weniger geruhsam, als man glauben mag


    Doch von wegen Ruhe, Frieden, Müßiggang – hier heißt es erst einmal „Geruhsamkeit adé“ - dummerweise erwartet den Spieler zunächst wieder eine Menge Arbeit. Aus irgendeinem unerfindlichen Grunde können nämlich die Seelen sterbender Menschen nicht ins Jenseits übertreten. Dieser nicht wirklich erfreulichen Angelegenheit geht der wissbegierige Spieler auf den Grund, nicht ohne vorher von seinem neuen „Boss“ Anweisungen zu erhalten, wie man sich als Geist zu verhalten hat.


    Die Spur führt den Spieler zu einer abseits gelegenen Fabrik in den Bergen, die auf den ersten Blick menschenleer zu sein scheint. Doch irgendetwas geht hier vor – wirklich verlassen ist das Gebäude offenbar nicht. Geister und gefährliche Dämonen heften sich an die Fersen des Helden. Was führen sie bloß im Schilde?


    Was wäre ein Geist ohne besondere Kräfte?


    Der Spieler wäre kein Geist, stünden ihm bei seiner Mission nicht übersinnliche Fähigkeiten zur Verfügung. Angefangen mit Telekinese erhält er im Laufe der Geschichte stetig weitere Kräfte wie beispielsweise Exorzismus oder Geisterwind.


    Und das ist auch gut so, sind sie doch bei den spannenden Puzzles, Rätseln und Minigames, die an allen Ecken auf den Helden warten, durchaus von Nutzen.


    Um die finstere Atmosphäre zu schüren, sind die im Spiel gezeigten Animationen mit düsteren Akustik-Untermalungen unterlegt. Da muss man schon ein besonders dickes Fell haben, wen es da nicht schaudert.


    In „S.C.A.R.E.“ ist kaum etwas so, wie es zunächst den Anschein hat. Überraschende Wendungen führen den Helden immer wieder in die Irre. Welches Geheimnis verbirgt sich hier nur? Die Wahrheit wird den Spieler in seinen Grundfesten erschüttern – aber schauen Sie selbst…

     

    Systemanforderungen
    * Athlon- / Pentium- oder vergleichbarer Prozessor mit 800 MHz
    * Windows 98SE/ME/2000/XP/Vista
    * 128 MB Arbeitsspeicher
    * 16 MB 3D-Grafikkarte
    * 16-Bit-Soundkarte
    * CD-ROM / DVD-Laufwerk
    * DirectX 9.0c kompatible Hardware
     


    Tests, Reviews und Previews zu S.C.A.R.E.
    Es gibt leider noch keine Tests, Reviews oder Previews zu S.C.A.R.E. , du kannst aber nun einen
    Artikel zu S.C.A.R.E. schreiben
     
    Aktuelle Fragen zum Spiel S.C.A.R.E.
    Zu diesem Spiel gibt es keine aktuelle Frage in unserer Datenbank
     

    Spiel eintragen

    Mitgliederbereich
    Useraccount registrieren
    Passwort verloren?
     
    Wer ist Online
    • 0 User Online
    • 38 Gäste Online
    • 38 Gesamt Online
    • Legende: Admin Moderator User