Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
OK
exga.de - Spieleportal, Cheats, Gaming
» eXtreme-Gaming.de » Spiele Datenbank » Rollenspiele (RPG)

»

Star Wars: Knights of the Old Republic 2
Anzeige:
Cheats
Cheats zu Star Wars: Knights of the Old Republic 2:
  X-Box, XBox Cheats für Star Wars: Knights of the Old Republic 2  
 
Community zu dem Spiel
0 Mitglieder wollen dieses Spiel haben.
0 Mitglieder besitzen es bereits.
 
Infos zu Star Wars: Knights of the Old Republic 2:
Spiel:Star Wars: Knights of the Old Republic 2 (KOTOR2)
Alias:Star Wars Knights of the Old Republic 2: The Sith Lords, SWKOTOR2TSL
Genre:Rollenspiele (RPG)
Publisher:Activision
Release:10. Februar 2005
Altersempfehlung (USK):Empfohlen ab 12 Jahren
PEGI Wertung:Nicht gewertet
ESRB Wertung:RP/Unbekannt - Wertung unbekannt oder noch nicht verfügbar
Autor:
Andreas Höhne
Systeme:
  • PC-Windows
  • X-Box X-Box
  • Bewertung:
    (31 Stimmen, 83.55%)
    Bewertung Aktuell (Letze 30 Tage):
     (65.14 %)
    eXga Gamerank: 2503
    Bewerten:
    -+
    12345678910

    Screenshots
    Es gibt noch keine Screenshots zu Star Wars: Knights of the Old Republic 2 in unserer Datenbank.
     
    Beschreibung

    Alte Welten, neue Helden
    Fans des ersten Teils werden sich in KOTOR 2 gleich heimisch fühlen – und so manchen Ort wieder erkennen. Neben typischen Star Wars-Schauplätzen wie Pergasus 2, Onderon und der Schmuggler-Welt Nar Shaddaa, sind die Planeten Korriban und Dantooine wieder wichtige Dreh- und Angelpunkte. Der Grundriss und die Umgebungsgrafiken sind dabei weitestgehend aus dem Vorgänger übernommen, jedoch hat der Krieg seine Spuren hinterlassen: Überall liegen Trümmer und die einst stolze Jedi Akademie ist nur noch eine Ruine. Bekannt ist auch die Ebon Hawk, das Spielerschiff, das schon im ersten Teil seine treuen Dienste verrichtete. Obwohl Sie wieder an Bord des kleinen Frachters durch die Galaxie reisen, hat ihr Hauptcharakter nichts mit den Helden des Vorgängers zu tun – an das Schiff sind Sie nur über Umwege geraten.

    Neustart :

    Somit sind Sie zu Spielbeginn wieder ein unbeschriebenes Blatt: Rollenspieltypisch bauen Sie Ihren Charakter zusammen, wobei verschiedene männliche und weibliche Versionen der drei Charakterklassen Jedi Hüter, Jedi Gesandter und Jedi Wächter zur Auswahl stehen. Ihr Geschlecht hat nicht nur kosmetische Auswirkungen, sondern beeinflusst den Lauf der Geschichte: Als hübsche Frau werden Sie von männlichen Partymitgliedern umschwärmt, als Mann erobern Sie die Herzen ihrer weiblichen Begleiterinnen. Doch zunächst dürfen Sie 30 Punkte auf Attribute wie Stärke, Geschicklichkeit, Intelligenz und Charisma verteilen, die wiederum Einfluss auf die Kampfkraft und Fähigkeiten Ihres Helden haben. Dazu gehören beispielsweise Computerkenntnisse, Sprengstoffeinsatz, Tarnung, Überreden und Reparieren. Ebenfalls wichtig: Der Zweihand-Kampf, der bei Doppellichtschwertern hilft, wie sie Darth Maul in Episode 1 benutzt hat.

    Einstieg leicht gemacht

    Die ersten Spielminuten sind vorbildlich gestaltet und erlauben Anfängern einen einfachen wie witzigen Spieleinstieg: Während Ihr Charakter bewusstlos auf der Krankenstation der Ebon Hawk liegt, reparieren Sie als Wartungsdroide das Schiff und machen sich so mit den wichtigsten Spielfunktionen wie Steuerung oder Inventar vertraut – alte Jedi Meister überspringen problemlos den Spieleinstieg und kommen gleich zum wesentlichen: Ihr Charakter erwacht auf einer Minenkolonie, die wie ausgestorben scheint. Nur Amok laufende Roboter bevölkern die kargen Gänge, haben den Großteil der Crew umgebracht. Was ist hier geschehen? Die wichtigste Frage aber lautet: Was ist mit Ihnen los? Denn anstatt sich wie beim Vorgänger erst die Macht verdienen zu müssen, starten Sie bei KOTOR 2 gleich als Jedi – und vielmehr als einer der letzten Jedi, die den Bürgerkrieg gegen die blutrünstigen Sith überlebt haben. Obwohl KOTOR 2 damit auch Neulingen einen guten Spieleinstieg beschert, werden Fans des Vorgängers die Zusammenhänge deutlich besser verstehen – wenn Sie diesen noch nicht gespielt haben, sollten Sie es schnell nachholen.

    Gemeinsame Stärke

    Auch wenn Sie im Spiel hin und wieder auf alte Bekannte treffen, Ihre bis zu zehn Begleiter sind alles Neulinge im Star Wars Universum: Gleich zu Beginn lernen Sie die alte Dame Kreia sowie den Gauner Atton kennen, der Ihnen die Tricks des Pazaak-Spiels beibringt und im Nu verschlossene Türen öffnet. Die dunkle Jedi Visas ist zwar blind, schwingt ihr Lichtschwert jedoch mit Hilfe der Macht. Und Kriegsveteran Bao Dur repariert Gegenstände und knackt Kraftfelder. Da Sie stets nur drei Charaktere mit auf die Missionen nehmen dürfen, fällt die Entscheidung nicht leicht: Roboter T3 hackt Sicherheitssysteme, Kopfgeldjägerin Mira legt perfekt Fallen wohingegen Ihre Dienerin angeschlagene Begleiter heilt. Für jede Situation gibt es den perfekten Charakter, doch erfreulicherweise sind diese mehr als nur lebendige Ausrüstung: Ihre Gefolgsleute haben alle ihre eigene Hintergrundgeschichte, die Sie in umfangreichen Dialogen ergründen dürfen. Nur wenn Sie sich richtig verhalten, entwickeln sich Ihre Party-Mitglieder in die gewünschte Richtung – dann offenbaren Sie ihre dunklen Geheimnisse oder stellen Sich der Herausforderung der Macht, womit Sie einen wesentlich wertvolleren Kämpfer erhalten.

    Rundenweise Echtzeit-Kämpfe

    Trotz Abenteuerelementen und umfangreichen Dialogen spielen Kämpfe in KOTOR 2 eine nicht unwesentliche Rolle. Das Spielsystem setzt dabei auf die bewährte Baldur’s Gate-Formel, die Entwickler Bioware schon im Vorgänger in das Star Wars Universum einführte: Sie bewegen sich grundsätzlich in Echtzeit, steuern Ihren Charakter mit Maus und Tastatur bzw. Gamepad, doch sobald ein Gegner in Sicht ist, hält das Spielgeschehen an. Anstatt selbst zu kämpfen, erteilen Sie per Maus Angriffsbefehle. Anstatt schnellen Reflexen zählen die Werte Ihres Charakters und seiner Ausrüstung. Ein Drücken der Leertaste lässt das Spielgeschehen dennoch in Echtzeit ablaufen, wodurch die perfekt choreographierten Laserschwerduelle richtig zur Geltung kommen. Wollen Sie in Ruhe die Lage sondieren und neue Anweisungen geben, hält die Leertaste jederzeit wieder alles an.

     



    Dieses Spiel stammt aus der Star Wars Serie.
    Mehr Infos und Teile zu der Serie Star Wars
     

    Systemanforderungen

    Minimale Anforderungen:

    • Pentium 3 oder AMD Prozessor mit 1 GHz
    • 256 MB Arbeitsspeicher
    • DirectX kompatible Grafikkarte mit 32 MB Grafikspeicher
    • 4x CD-ROM Laufwerk
     


    Tests, Reviews und Previews zu Star Wars: Knights of the Old Republic 2
     
    Aktuelle Fragen zum Spiel Star Wars: Knights of the Old Republic 2
    Zu diesem Spiel gibt es keine aktuelle Frage in unserer Datenbank
     
    Ähnliche Spiele:
     

    Spiel eintragen

    Mitgliederbereich
    Useraccount registrieren
    Passwort verloren?
     
    Wer ist Online
    • 0 User Online
    • 22 Gäste Online
    • 22 Gesamt Online
    • Legende: Admin Moderator User